Archiv für den Tag: 5. September 2014

minihaul1

Mini-Haul #2 (DM)

Meine Lieben,

da ich mich seit Anfang September traumberufsbedingt sehr oft in unmittelbarer Nähe von DM befinde (uh-oh!), wird dieser Beitrag sicher der Auftakt zu weiteren regelmäßigen Mini-Hauls. Möglicherweise wird sich der Titel für diese Aktionen noch in „Freitags-Mini-Haul“ oder Ähnliches ändern, sofern mein Konto es zulässt. 

minihaul1

Balea Kamille Hand- & Nagelbalsam: ich liebe den Duft von Kamille, und so habe ich ihn immer dabei. <3 Gepflegte Hände gibt es gratis mit dazu.

ebelin Haarnadeln: das sind meiner Meinung nach die Besten. Wenn aus 90cm Mähne an Bad Hair Days ein Dutt werden soll, hält der mit diesen Haarnadeln den ganzen Tag sicher an seinem Platz.

Manhattan Dip Eyeliner: für mich kommt seit Jahren kein anderer Flüssigeyeliner zum Tightlinen in Frage. Die Spitze des Applikators behält bis zum bitteren Ende ihre Form und sorgt für eine präzise und feine Linie.

Maybelline Falsche Wimpern Volum‘ Express: ein weiterer jahrelanger treuer Begleiter, der seinen Job hervorragend macht (und den ich wahrscheinlich schon auf zahllosen Fotos mit drauf hatte). Der Volumeneffekt ist einfach klasse!

ebelin Naturborsten-Holzbürste: der perfekte Begleiter zum Tangle Teezer – erst mit dem Teezer entknoten, dann mit Naturborsten die natürlichen Öle in den Längen verteilen und so für geschmeidigen Glanz sorgen. Auch der wohltuende Massageeffekt auf die Kopfhaut ist nicht zu unterschätzen. ;)

Aldo Vandini Detox-Gesichtsmaske: Sonntag ist bei mir immer Maskentag. :) Die Rezeptur mit Heilerde wirkt entgiftend, Hanföl bekämpft trockene und juckende Stellen. Das könnte ein ideales Herbstprodukt sein..

Balea Dunkle Flecken Aufheller Nachtpflege: ihr wisst ja schon von meinem Blässe-Tick ;) Diese Nachtcreme wollte ich schon die ganze Zeit mal ausprobieren und bin sehr gespannt, ob und wie sie wirkt! Ich finde, dass jetzt, wo die Sonne nicht mehr so brennt und den Teint durch übermäßige Melaninproduktion zerschießt, auch ein guter Zeitpunkt für solche Aufhell-Experimente gegeben ist.

Catrice Single False Lashes: unverzichtbar beispielsweise für die natürliche Variante des süßen japanischen Gyaru-Looks und selbstverständlich auch für andere AMUs. Meine letzten Falsies habe ich vor über 10 Jahren (!) gekauft (und kaum verwendet, da sie zu krass für den Alltag waren), da mussten einfach neue her. Die falschen Wimpern von Catrice kommen in drei verschiedenen Längen und mit einer winzigkleinen Tube Wimpernkleber, verpackt in einem hübsch verzierten Schiebe-Case.

Und nun meine zwei Favoriten aus diesem Einkauf.. <3

Catrice Kohl Kajal in 170 Blues Willis: da ich momentan irgendwie keine Lidschatten vertrage, steige ich erstmal auf verwischten Kajal um. Blues Willis ist ein zarter blauvioletter Lavendel- / Fliederton, der als Swatch ein samtiges und mattes Finish hat. Leider sind die Swatchfotos nichts geworden – werden aber nachgereicht, wenn ich welche zustande kriege. ;)

p2 Pure Color in 170 Brooklyn Bridge: die 170 sollte ich mir offenbar merken – in diese wunderschöne Nude-Nuance, die diesen Monat neu im p2-Sortiment erschienen ist, habe ich mich sofort verliebt! Helle Lippenstifte sind bei mir immer so eine Sache, aber wie ihr auf den Swatches sehen könnt, variieren Intensität und Schimmer je nach Lichteinfall. Einfach perfekt!

p2lipstick

Hat sich in diesem Beitrag auch einer eurer Beauty-Favoriten versteckt? Wenn ja, welcher?

Liebe Grüße,

Luna